• Foto di de Skútehon
  • Foto di alter Hafen von Ballum
  • Foto di Nobeltje
  • Foto di Turm Ballum
  • Foto di Ballumer Blinkert
  • Foto di Nobels Museum

Tempo in movimento  un'ora 57 minuti

Tempo  4 ore 27 minuti

Coordinate 3631

Caricato 19 agosto 2018

Recorded agosto 2018

-
-
10 m
-2 m
0
6,6
13
26,21 km

Visto 25 volte, scaricato 0 volte

vicino Hollum, Friesland (Nederland)

Von Hollum über die Oosterlaan zum Deich. Die Osterlaan ist eine sehr schöne Straße auf Ameland mit vielen Kommadeurswohnungen.
Man überquert den Deich und fährt an der Außenseite des Deichs Richtung Osten.
Nach ungefähr 3 Kilometer am Deich sieht man rechts eine Art Brückengeländer. Es handelt sich hier um einen Düker: ein System, das dafür sorgt, dass Binnenwasser abgeleitet werden kann, ohne Seewasser einzulassen. Hinter dem Düker liegt "de Skútehon", ein Brackwasserr mit ungewöhnlichem Bewuchs. Oben auf dem Deich hat man eine gute Sicht über dieses Gebiet.
Weiter gehts zur Ballumer Bucht. Hier liegt im alten Hafen das Rettungsboot "Anna Margaretha" der KNRM (Königliche Niederländische Rettunsgesellschaft).
Anschließend geht es zum Dorf Hallum, wo man den Nobiltje Likör kaufen kann. Man fährt die Camminghastraat entlang und kommt am Dorfturm vorbei.
Dann in Richtung Nes; vor Ende des Waldes biegt man links in den Fahrradweg ein und fährt geradeaus, bis man den Ost-West-Fahrradweg beim "Ballumer Blinkert" kreuzt.
Die Düne trägt den Namen "Blinkert" wegen des weißen Dünensandes, der in der grellen Sommersonne blinkt. Oben auf der Düne steht eine Informationstafel.
Wir fahren nun auf dem Fahrradweg in Richtung Westen bis zur Kreuzung mit dem Ballumer Strandweg. Hier biegen wir links ab und folgen dem Weg entlang des Campingplatzes links und des Flugplatzes rechts.
Beim Kreisverkehr biegen wir Richtung Ballum ab und folgen der Camminghastraat geradeaus. In Ballum kann man auch das ungewöhnliche Nobels Nostalgisches Museum besuchen.
Kurz hinter Ballum nehmen wir die erste Abzweigung rechts, den Looweg. Wir folgen diesem und biegen dann noch einmal links ab, kommen dann zum Trapweeg, der uns wieder zurück nach Hollum führt.
In der Ballumer Bucht liegt das Rettungsboot Anna Margaretha
ein Likör aus Ameland

Commenti

    You can or this trail